PANTA RHEI im LAB

PANTA RHEI

Kathrin Rank (Berlin/Potsdam) & Jordana Rae Gassner (Regensburg)

08.08. – 04.09.21
ERÖFFNUNG: 07.08.2021, ab 19h.


Kathrin Rank (*b. 1967) besuchte von 1988 bis 1994 die FH Bielefeld und absolvierte ihr Diplom in Malerei bei Inge Dörries-Höher. 1994 begann sie das Studium der Malerei an der HBK Braunschweig bei Hermann Albert dessen Meisterschalerin sie 1999 wurde. In 2001 erhielt sie ein Wohn- und Arbeitsstipendium des Vereins Künstlerhaus Meinersen und war 2007 eine der Preistragerinnen des Wilhelm-Fabry-Museums in Hilden. 2018 war Rank Teilnehmerin von "The 1st Dafen International Oil Painting Biennale", Shenzhen in China im Red Cube Public Museum. Seit 2000 Iebt sie mit ihrer Familie in Berlin.


Jordana Rae Gassner (*1976) wurde in den Black Hills in South Dakota, USA, geboren und besuchte die La Universidad de las Americas in Mexiko-Stadt, Mexiko, die Universität von Bergen in Bergen, Norwegen, und das Concordia College in Moorhead, Minnesota, wo sie 1999 einen Bachelor of Arts erwarb. In ihrem Studium verknüpfte sie kontinuierlich Konzepte aus Literatur, Religion, Mystik und Kunst. Ihre bisherigen Arbeiten stehen in einer starken Tradition der künstlerischen Erforschung der menschlichen Existenz und des Bewusstseins. Im Jahr 2018 hatte sie ihre erste öffentliche Kunstausstellung in Deutschland. Ihre Werke befinden sich in Privatsammlungen in Deutschland, Rom, New York und Miami. Rae Gassner lebt und arbeitet in Regensburg, Deutschland.


Kuratiert von Sandra Schindler und Vanessa Souli.


Schindler LAB
Bäckerstraße 3, 14467
Potsdam